Aktuelles

Kamishibai und Angebot in spanischer Sprache erstmals in der Stadtbibliothek Cuxhaven

Kamishibai – was ist denn das? Ein Kamishibai ist ein Erzähltheater. Es besteht aus einem festen Holzrahmen und großen Bildkarten, die darin präsentiert werden.

So kann kleinen Zuhörern ganz unmittelbar eine Geschichte erzählt werden, die dazugehörigen Bilder werden dabei in dem bühnenähnlichen Rahmen gezeigt.

Am Welttag des Buches, dem 23. April, kam das Kamishibai in der Stadtbibliothek Cuxhaven erstmals zum Einsatz. Kindern ab vier wurde eine fröhliche Frühlingsgeschichte vom kleinen Wassermann vorgetragen. Die Bildkarten können auch ausgeliehen werden; sechs verschiedene Geschichten für Kin­der stehen dabei zur Auswahl.
Ein kleiner, aber feiner Romanbestand in spanischer Sprache ist neu im Angebot der Stadtbibliothek Cuxhaven. Beliebte Autoren wie Carlos Ruiz Zafón und Isabel Allende können jetzt auch im Original aus­geliehen und gelesen werden. Dieses Angebot wird gern von Liebhabern der spanischen Kultur, Schülern und auch Muttersprachlern wahrgenommen.

 

 

 

Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Otterndorf

Nach 2 erfolgreichen Julius-Jahren startet am 11.06.2019 der beliebte Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Otterndorf. 100 neue Kinder- und Jugendtitel stehen den 11-14 Jahre alten Teilnehmern ... »mehr

Fahrbücherei des Landkreises Cuxhaven

Wieder einmal kann die Fahrbücherei des Land­kreises Cuxhaven Rekordausleihen vermelden: 190.000 Medien wurden 2018 im Bücherbus aus­geliehen. Davon rund 9 % elektronische Medien wie z.B. E-Books. 30.000 Medien wurden von den Lesern/innen im Online-Katalog vorbestellt, ins­gesamt 80.000 Besucher/innen im Bücherbus gezählt und über 1000 neue Leser/innen haben sich bei der Fahrbücherei registrieren lassen. Mit diesen Zahlen bleibt die Fahrbücherei des Land­kreises Cuxhaven weiterhin die erfolgreichste Fahrbücherei bundesweit im ländlichen Raum. Besonders stolz ist das 8-Köpfige Team auch auf den 1. Platz für den durch die Bibliotheksgesell­schaft großzugig unterstützen Werbeclip der Fahrbücherei. Der Preis wurde im vergangenen Jahr auf dem Bibliothekskongress in Berlin vergeben.

Seit 2014 trägt die Fahrbücherei den Titel „Bibliothek mit Qualität und Siegel" und macht diesem Qualitätssigel alle Ehre: Ein Top-Service und ein attraktives Angebot gehört zum Selbstverständnis der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Ebenso gehören Veranstaltungen zum Angebot der Fahrbücherei. Trotz des vollausgelasteten Fahr­plans – der Bücherbus ist an 5 Tagen in der Woche je 11 Stunden unterwegs - konnten im vergange­nen Jahr 30 Veranstaltungen mit 1200 Teilnehmern durchgeführt werden.

 

 

Veranstaltungshighlights die für 2019 geplant sind:

Veranstaltungshighlights, die für 2019 geplant sind:

Vom 13. bis 16.  Mai wird die Fahrbücherei an 12 Grundschulen mit Christian Berg auf Lesereise gehen.

Am 22. Mai ist die Fahrbücherei beim Vorlesefieber in Beverstedt mit einem Bilderbuchkino im Bücherbus dabei.

Vom 6. – 7. September wird die Fahrbücherei auf dem Internationalen Fahrbibliothekskongress in Hannover Flagge zeigen (Fahrbibliothek.de)

Am 22. September ist die Fahrbücherei Mitveranstalter bei der Abschlussveranstaltung des Litera­turfestes Niedersachsen im MFG3 in Nordholz (literaturfest-niedersachsen.de)

Am 10. November lädt die Fahrbücherei zusammen mit der buchbarLeseAgentur zum 9. Mal zu dem beliebten Bücher- und Kaffee-Nachmittag im Kreishaus „Buch & Bohne“ ein.

Außerdem wird der Cuxland-Leseschatz wieder an zwei Grundschulen für ein halbes Jahr Station machen. An dem erfolgreichen Leseförderprojekt der Fahrbücherei und dem Service-Club Soropti­mist International Club Cuxhaven-Stadt und Land haben seit 2007 bereits über 4000 Kinder teilge­nommen.

Weitere Veranstaltungen sowie alle Infos unter Tel.: 04721 66 21 49 und unter www.bücherbus.info

Jubiläum! - Stadtbibliothek Cuxhaven seit 25 Jah­ren am Schleusenpriel

25 Jahre ist es her, dass die Stadtbiblio­thek Cuxhaven aus ihren beengten Räumen am Holstenplatz in ein schönes neues Gebäude am Schleusenpriel umziehen konnte. Dies war auch maßgeblich den Mitgliedern der Biblio­theksgesellschaft zu verdanken, die sich für eine zeitgemäße Unterbringung ihrer Biblio­thek eingesetzt hatten. Anlässlich des Jubiläums wird es eine Veranstaltungsreihe geben, die sich über ein Vierteljahr erstreckt. Nähere Informationen s. Veranstaltungen.